Die Brücke ... 

 

Die Holzbrücke Bad Säckingen verbindet die deutsche Stadt Bad Säckingen mit der Gemeinde Stein in der Schweiz. Mit ihren 203,7 Metern ist sie die längste gedeckte Holzbrücke Europas. 

Quelle: Wikipedia

 

... im Frühnebel

 

Die von Blasius Balteschwiler errichtete Alte Rheinbrücke, wie sie auch genannt wird, wollte man im Jahr 1932 abbrechen. Sie diente damals als Reichsstraße Nr. 34 und ab 1949 als Bundesstraße 34 auch dem motorisierten Verkehr.

 

... im Sommer

 

Die Holzbrücke wird seit 1979 ausschließlich als Rad- und Fußweg genutzt und ging in den Besitz der Stadt Bad Säckingen über. Zwischen 1960 und 1963 wurden die alten gemauerten Pfeiler durch tiefer gegründete, mit Naturstein verkleidete Betonpfeiler ersetzt, da durch den Kraftwerksneubau in Bad Säckingen der Wasserspiegel um mehr als drei Meter sank und die Flusssohle vertieft wurde. 

 

 

... im Laufe der Jahreszeiten